FAQ

Nachfolgend finden Sie die Antworten auf vielen Fragen, die im Zusammenhang mit Ghostwriting immer wieder gestellt werden.

Ghostwriting bedeutet das Schreiben eines Textes im Auftrag eines Kunden nach dessen Vorgaben/Wünschen

Ja, und zwar ohne Einschränkung! Es gibt kein Gesetz, keine Verordnung, keine Norm und keine Vorschrift, die Ghostwriting verbieten würde, d.h. wir dürfen im Kundenauftrag wissenschaftliche Texte verfassen, bearbeiten, redigieren usw. Wir versichern Ihnen aber, daß wir nach der Zahlung des vereinbarten Honorars keinen Anspruch auf den erstellten Text in irgendeiner Form geltend machen.

Mit der Übergabe des Textes und der Zahlung des vereinbarten Honorars gehen alle Rechte und Pflichten an dem Text auf Sie über.

Wir verpflichten uns, über den Kunden sowie Art und Umfang des uns erteilten Auftrags Stillschweigen zu bewahren. Wir dürfen den zu erstellenden Text weder ganz noch in Auszügen für eigene Zwecke, z.B. Veröffentlichungen, Abstracts, elektronische Medien etc. nutzen.

Lassen Sie sich persönlich beraten

Leiter des Kundendienstes
Leiter des Kundendienstes

KEVIN BAUM

  • Ihre Daten und Informationen werden absolut vertraulich behandelt. Bei uns sind Sie immer 100 % anonym.
  • Nennen Sie uns die Anforderungen Ihres Projektes und wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.
  • Schnelligkeit ist unsere Priorität. Wir kennen den Wert der Zeit sehr gut. Sie erhalten während der Geschäftszeiten innerhalb von 30 Minuten eine Antwort auf Ihre Nachricht.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage klar und präzise. Geben Sie von Anfang an möglichst detailliert alle Informationen zu Ihrem Projekt an. So vermeiden wir Vermutungen oder Fehlinterpretationen.

    Arbeit *
    Fachbereich *
    Thema *
    Seitenzahl *
    Stundenzahl *
    Zitierweise
    Qualität
    Laden Sie hier Ihre Dateien hoch
    Ihr Name/Pseudonym
    Ihre E-Mail-Adresse *
    Ihre Telefonnummer
    Liefertermin *

    Kontaktmethode