Inhaltsverzeichnis

Der Einstieg in Ihre Hausarbeit sollte mit einem Knall erfolgen. Sie sollten Ihre Leser direkt abholen, in das Thema einführen, Interesse schaffen und klar machen, was sie in Ihrer Arbeit erwartet. Aber wie zum Teufel funktioniert das alles überhaupt?!

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine hervorragende Hausarbeit Einleitung verfassen und welche Fehler Sie vermeiden sollten. Außerdem stellen wir Ihnen ein Beispiel zur Verfügung, das Sie als Inspiration für Ihre eigene Hausarbeit verwenden können.

Einleitung Hausarbeit – Deswegen ist sie so Wichtig!

Die Einleitung der Hausarbeit ist weit mehr als nur eine einfache Formalität. Klar, die eigentliche Forschung geschieht im Forschungsteil Ihrer Hausarbeit, aber die Einleitung der Hausarbeit setzt den Grundstein einer soliden wissenschaftlichen Leistung. Die folgenden drei Funktionen sollten Sie beim Verfassen der Einleitung im Hinterkopf behalten.

Einleitung als Hinführung zum Thema der Hausarbeit

Ihre Leserschaft hat an Ihrer wochen- oder monatelangen Recherche nicht teilgenommen und ist unter Umständen nicht mit dem von Ihnen behandelten Thema vertraut. Deshalb ist die erste Funktion der Einleitung die Hinführung zum Thema der Hausarbeit.

Die Hinführung in der Einleitung ist ein kurzer Umriss der thematischen Materie und eine Eingrenzung, des in der Arbeit behandelten Bereichs. Eine Eingrenzung des Themas geschieht etwa, durch Themenbereiche, örtliche Beschränkungen und zeitliche Absteckungen.

Einleitung als Einstieg in die wissenschaftliche Arbeit

Darüber hinaus ist die Einleitung Ihrer Hausarbeit auch der Einstieg in die wissenschaftliche Arbeit, die das soeben eingeleitete Thema umgibt. Dabei sind zwei Aspekte von Bedeutung. Einerseits umreißen Sie kurz die bereits getätigte Forschung und beleuchten etwaige Konflikte in der Forschung, die für Ihre Forschungsfrage von Interesse sind.

Darüber hinaus drücken Sie Ihre Forschungsabsicht aus und begründen, warum Ihre wissenschaftliche Arbeit von Bedeutung ist. Sie knüpfen an den aktuellen Forschungskonsens an und stellen entweder eine These mit einer Gegenthese in Frage oder bauen begründet auf einer These auf. In diesem Zusammenhang formulieren Sie die Forschungsfrage Ihrer Hausarbeit.

Diese Bestandteile sollte die Einleitung der Hausarbeit enthalten

Nehmen Sie auf diese Bestandteile einer Einleitung Rücksicht, um eine inhaltlich vollständige Einleitung für Ihre Hausarbeit zu entwerfen:

  • Hinführung zum Thema

  • Relevanz des Themas

  • Aktueller Forschungsstand

  • Problematisierung des Themas/ der Forschung

  • Forschungsfrage

  • Aufbau des Inhalts

  • Vorgehen in der Arbeit

Diese Eigenschaften sollte die Einleitung der Hausarbeit haben

Die Hausarbeit Einleitung ist ein kurzer Umriss des Themas, der bereits getätigten Forschung und der anstehenden wissenschaftlichen Arbeit. Sie sollte deshalb kurz gefasst und präzise formuliert sein.

In der Einleitung legen Sie lediglich den Grundstein der wissenschaftlichen Arbeit, die Sie im Hauptteil Ihrer Hausarbeit tätigen werden.

Im Mittel umfasst die Einleitung Hausarbeit deshalb nur 10 % der Gesamtlänge des Fließtextes der Arbeit. Umfasst Ihre Hausarbeit beispielsweise 10 Seiten, nimmt die Einleitung lediglich eine Seite davon ein.

Achten Sie deshalb, dass Sie in Ihrer Hausarbeit Einleitung …

  • klare

  • konzise

  • relevante

…Formulierungen verwenden, um den formalen und inhaltlichen Voraussetzungen gerecht zu werden.

Einleitung Hausarbeit Beispiel – So kann Ihre Hausarbeit Einleitung aussehen

Machen Sie sich mit diesem Beispiel vertraut, um zu lernen, wie der Aufbau einer Hausarbeit Einleitung aussieht und wie Sie den perfekten ersten Eindruck hinterlassen:

Beispiel "Aufbau der Einleitung deiner Hausarbeit"

Überfordert? Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie dieses Beispiel zum Aufbau der Hausarbeit in die Realität umsetzen sollen, haben Sie die Möglichkeit, eine Ghostwriter Hausarbeit in Auftrag zu geben, bei der ein Ghostwriter Hilfe bei der Einführung leistet oder gleich die ganze Hausarbeit für Sie übernimmt.

Haben Sie keine Zeit für eine studentische Arbeit? Wenden Sie sich an uns!

✔ 3000+ zufriedene Studenten
✔ 92 % erfolgreich verteidigte Arbeiten
✔ Kostenlose Korrekturen für 2 Wochen

Häufige Fehler von Studierenden beim Verfassen der Einleitung einer Hausarbeit

Studierende bauen immer wieder kleine und große Fehler in ihre Einleitungen ein. Das allein ist kein Grund zur Sorge. Besonders in Ihrer ersten Hausarbeit erwartet der Dozent noch keine makellose Arbeit. Dennoch können Sie auch schon vor Ihrer ersten Abgabe von den Fehlern anderer Studierender lernen und besonders Acht auf die folgenden häufigen Fehler geben:

Unklare Formulierung von Ziel der wissenschaftlichen Arbeit

Das Ziel der wissenschaftlichen Arbeit muss präzise formuliert werden. Wenn Ihre Leserschaft Ihre Einleitung liest, muss sie ganz genau wissen, auf welches Ziel der anschließende Hauptteil hinarbeitet. Die unklare Formulierung der Zielsetzung in der Einleitung einer Hausarbeit kann ein schwerer Fehler sein.

Stellen Sie sicher, dass aus der Hinführung klar hervorgeht, in welcher Form Sie auf der Forschung aufbauen. Problematisieren Sie den aktuellen Forschungsstand und formulieren Sie präzise, wie genau Ihre Arbeit bei diesem Problem Abhilfe schaffen kann. Erklären Sie, auf welche Weise Sie das Problem zu lösen gedenken.

Beispiel "Unklare Formulierung und wie Sie diese in Ihrer Hausarbeit verbessern können"

Unzureichende Begründung der Relevanz der wissenschaftlichen Arbeit

In Ihrer Hausarbeit tätigen Sie keine Forschung um Ihrer Hausarbeit Willen. Die Forschung im Rahmen Ihrer Arbeit muss in jedem Fall relevant und begründet sein. Für die Leserschaft muss deutlich ersichtlich sein, warum sie sich mit den Inhalten im Hauptteil auseinandersetzen sollten.

Um die Relevanz Ihrer Hausarbeit ausreichend zu begründen, sollten Sie sich die folgenden zwei Fragen stellen:

Warum sollte die Forschung in diesem Bereich erweitert werden? (z. B. alltägliche Relevanz, Fehler in der vorangegangen Forschung); Auf welche Weise liefert mein wissenschaftliche Arbeit einen Mehrwert für die Forschung? (z. B. Erweiterung relevanter Kenntnisse, Gegenbeweis zu überholten Forschungsansichten).

Stilistische Unzulänglichkeiten in der Hausarbeit Einleitung

Zur Forschungsfrage einer Hausarbeit hinzuleiten und gleichzeitig die Relevanz Ihrer wissenschaftlichen Arbeit zu betonen, ist kein Kinderspiel – gerade wenn Sie dafür nur ca. eine Textseite verwenden dürfen.

Gerade aus diesem Grund ist die Einhaltung des akademischen Stils in Ihrer Einleitung so wichtig. Unter dem akademischen Stil versteht man die Formulierungen nach akademischen Standards. Sie treten als Autor der Arbeit nicht nur als Prüfling, sondern auch als Forscher aus.

Als solcher nutzen Sie klare, konzise Formulierungen und nennen nur relevante Inhalte und verzichten auf vielzeilige Schachtelsätze. Anekdotische Aussagen sind dem akademischen Stil fremd. Ebenso verzichten Sie auf eine persönliche Erzählform und nehmen stattdessen eine neutrale Erzählposition ein.

Beispiel "Stilistische Unzulänglichkeiten in der Hausarbeit Einleitung und wie Sie diese ausbessern"

Fehlerhafte Formatierung der Hausarbeit

Mit jeder Hausarbeit gehen Voraussetzung zur Formatierung der Hausarbeit einher. Die Fomatierung des Hausarbeit wird in der Regel im Hergang zur Hausarbeit vom Betreuer vorgegeben. An diese sollten Sie sich auf jeden Fall halten.

In manchen Fällen verzichten Dozenten auf eine eindeutige Empfehlung. In diesem Fall können Sie entweder Rücksprache mit Ihrem Dozenten halten, um eine Empfehlung zu erhalten oder einen Formatierungsstil aus einer vorherigen Arbeit übernehmen.

Unabhängig davon, für welchen Formatierungsstil Sie sich entscheiden, ist ausschlaggebend, dass Sie diesen einheitlich über Ihre ganze Hausarbeit hinweg anwenden – ohne Ausnahme. Formatierungsaspekte wie Schriftart, Schriftgröße, Zeilenabstände usw. sollten Sie schon vor Schreibbeginn in Ihrer Word-Datei einstellen.

Alternativ können Sie auch in Betracht ziehen, ein Textverarbeitungsprogramm wie Latex zu nutzen, das Ihnen besonders viele Anpassungsmöglichkeiten für akademische Arbeiten liefert.

5 Tipps für Studierenden, um eine gute Einleitung für eine Hausarbeit zu schreiben?

Jetzt, wo Sie wissen, was es braucht, um eine Einleitung einer Hausarbeit zu schreiben, die Ihre Leserschaft überzeugt, möchten wir Ihnen noch einige Tipps & Tricks an die Hand geben, die es Ihnen immens erleichtern werden, einen gelungenen Einsteig in die Hausarbeit zu finden.

Machen Sie sich mit fünf Tipps & Tricks vertraut, wie Sie Ihre Hausarbeit mit einer hervorragenden Einleitung beginnen und mit einer sehr guten Note und abschließen:

Fazit

Da Sie nun mit dem Ziel und dem Aufbau der idealen Einleitung vertraut sind, können Sie sich nun an die Bearbeitung der Hausarbeit machen. Vergessen Sie aber auch nicht, jedes Zitat richtig zu setzen, damit Ihnen keine Plagiate angekreidet werden können.

Hausarbeiten sind längst einer der größten Stressfaktoren im universitären Alltag und nehmen den Großteil der eigentlichen Semesterferien ein. Auf die Hausarbeit folgt zudem die Abschlussarbeit in Form einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit.

In der Summe fühlen Sie Studierende immer öfter überfordert und greifen zu alternativen Lösungen. Etwa können Sie Ihre Hausarbeit schreiben lassen und dem ganzen Stress entgehen.

FAQ

Sie schreiben die Einleitung der Hausarbeit, indem Sie die folgenden Aspekte für den perfekten Einstieg beachten: Einstieg ins Thema, Relevanz des Themas, Aktueller Forschungsstand, Problematisierung des Themas/ der Forschung, Forschungsfrage (Ziel der Hausarbeit), Aufbau der Hausarbeit, Methode der Hausarbeit.

Wenn Sie auf der Suche nach Inspiration für eine hervorragende Einleitung Hausarbeit sind, die der Benotung Ihres Dozenten standhält, sollten Sie einen Blick auf unser Beispiel im obigen Artikel werfen. Dieses verschafft Ihnen einen Überblick über alle wichtigen Elemente einer Hausarbeit Einleitung.

Sie fangen mit der Einleitung der Hausarbeit an, indem Sie das Thema Ihrer Hausarbeit wählen und sich ein Ziel setzen. Haben Sie Recherche und Lektüre abgeschlossen, formulieren Sie zuerst alle andere Elemente der Hausarbeit vom Inhaltsverzeichnis bis zum Schluss. Dann machen Sie sich an die Einleitung der Hausarbeit.

Hat Ihre Hausarbeit einen Umfang von 15 Seiten, sollte die Einleitung der Hausarbeit in etwa 1,5 Seiten umfassen. Die Faustregel besagt nämlich, dass die Einleitung einer Hausarbeit lediglich 10 % des gesamten Textes ausmachen sollten.

Ziehen Sie die Faustregel zur Rate, die besagt, dass die Einleitung 10 % des gesamten Textes umfassen sollten, kommen Sie zu dem Ergebnis, dass die Einleitung einer Hausarbeit mit 10 Seiten, etwa eine Seite umfassen sollte.

Sabine Ziegler

Sabine Ziegler

Leiterin der Autorinnen

Sabine leitet unser Autorenteam, um sicherzustellen, dass alle unsere Inhalte den höchsten Standards entsprechen und die Ergebnisse liefern, die unsere Kunden benötigen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über alle Neuigkeiten und Aktionen auf dem Laufenden.