Sie haben die Absicht einen Top Artikel als Hausarbeit einzureichen? Dann stellen Sie sicher, dass Sie genau Bescheid wissen, was in Sachen Ausarbeitung und Gestaltung von Ihnen erwartet wird. In diesem Artikel widmen wir uns der Frage „Wie verfasst man einen Hauptteil einer Bachelorarbeit?“

Lernen Sie anhand von nützlichen Tipps & Tricks sowie einiger praktischer Beispiele, wie Sie den bestmöglichen Hauptteil für Hausarbeit oder Bachelorarbeit schreiben können. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Ihre Bachelorarbeit schreiben lassen können.

Aufbau und Umfang des Hauptteils

Wenn Sie sich bereits zum Umfang der Einleitung einer Hausarbeit oder auch Bachelorarbeit belesen haben, wissen Sie, dass deren Umfang mit ca. 10 % der gesamten Arbeit bemessen wird. Ähnliches gilt für den Schluss Ihrer Bachelorarbeit. Andere Bestandteile wie das Inhaltsverzeichnis werden nicht in dieser Rechnung nicht berücksichtigt.

Demnach bleiben Ihnen für den Hauptteil der Hausarbeit noch 80 % des Gesamtumfangs der Bachelorarbeit. Sprich: Beträgt der Gesamtumfang Ihrer Arbeit 20 Seiten, sollte der Hauptteil 16 Seiten davon umfassen.

Unterteilung des Hauptteils in Kapitel und Unterkapitel

Möchten Sie sich mit der Unterteilung Ihrer Bachelorarbeit beschäftigen, sollten Sie erst einmal einige grundlegende Überlegungen anstellen. Die erste Zäsur im Hauptteil Schreiben, die Sie vornehmen sollten, ist die Unterteilung in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Der theoretische Teil der Hausarbeit besteht aus einem theoretischen Überblick über die Forschungsfrage und den Forschungskontext. Außerdem beinhaltet er die „Methodologie der Forschung“. In diesem Abschnitt machen Sie den Leser mit Ihrer Vorgehensweise zur Ausarbeitung der Forschungsfrage vertraut.

Der praktische Teil der Hausarbeit setzt ein, wo die Forschung abgeschlossen ist und Ergebnisse vorgestellt und ausgewertet werden. Der Abschnitt „Ergebnisse der Forschung“ ist das Herzstück Ihrer Bachelorarbeit und trägt Zeugnis Ihrer im Studium erlangten Soft Skills. Die Diskussion der Forschung und die Schlussfolgerungen sind ebenfalls Teil des praktischen Teils der Hausarbeit.

Nummerierung der Kapitel und Unterkapitel

Wenn vom Dozenten nicht anders vorgegeben, bieten sich den Studenten einige Möglichkeiten zur Nummerierung der Kapitel und Unterkapitel an. Dabei sollte stets klar sein: Das Wichtigste ist, dass Ihre Nummerierung einheitlich ist und stringent in der gesamten Bachelorarbeit Anwendung findet.

Entnehmen Sie dieser Gliederung ein Beispiel zur Nummerierung von Kapiteln und Unterkapiteln Ihres Hauptteils:

Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit

Inhalt und Ziele der einzelnen Kapitel

Wenn Sie den Hauptteil schreiben, sollten Sie sich der Ziele und der Inhalte der einzelnen Kapitel des Hauptteils bewusst sein, um diese in die Skripte einzuarbeiten. Jedes Kapitel folgt einem bestimmten Aufbau und einer lose vorformulierten Gestaltung.

Kapitel 1: Theoretischer Überblick

Ihren Hauptteil der Bachelorarbeit beginnen Sie mit dem theoretischen Überblick. Dieser schlägt eine Brücke von Einleitung zu Hauptteil und setzt gleichzeitig den Grundstein für den Hauptteil der Hausarbeit. Wie das in der Praxis aussieht, erfahren Sie im Fortgang:

Ziel und Funktion des theoretischen Überblicks

Der theoretische Überblick beschäftigt sich in erster Linie mit für die Arbeit relevanten Aspekten des Forschungsstandes. Alle in diesem Kapitel erwähnten Aspekte sollen für das spätere Vorgenen in der eigenen Forschung relevant sein.

Im theoretischen Überlick der Hausarbeit nehmen Sie Bezug auf frühere Arbeiten in der Forschung, an die Sie mit Ihrer Empirik anknüpfen bzw. auf die Sie sich beziehen.

So wählt man Quellen der Literatur aus

Um Ihre Forschungsfrage abzuleiten, benötigen Sie Quellen, die i. d. R. aus Literatur bestehen. Die Quellenrecherche beginnt weit vor dem Schreibprozess und hilft Ihnen nicht nur dabei Inhalte zu formulieren, sondern auch Ihre Forschungsfrage selbst herauszukristallisieren.

Achten Sie bei der Auswahl von Literatur darauf, dass es sich um aktuelle Quellen handelt. Achten Sie außerdem darauf, dass es sich bei der Literatur um hochwertige Quellen handelt. Studien, die einen peer review Prozess durchlaufen haben und oft zitiert wurden, gelten als verlässlicher als wenig rezipierte Essays.

So zitiert man Quellen der Literatur

Jede Quelle müssen Sie bei der Nutzung in Ihrer Hausarbeit zitieren. Dieser Vorsatz gilt immer und ohne Ausnahme. Das korrekte Zitieren ist eine der Kompetenzen, die bei Ihrer Abschlussarbeit bewertet werden.

Wenn nicht anders vom Prüfer vorgegeben, sollten Sie ein in Ihrer Hausarbeit Zitierformat verwenden, mit dem Sie bereits gearbeitet haben. Beachten Sie, dass Sie in Ihrer Hausarbeit einheitlich und lückenlos zitieren, sodass sich keine Plagiate in Ihre Arbeit einschleichen. Das Zitieren geschieht in zwei Schritten. Eine Erwähnung vermerken Sie zuerst in Form einer Fußnote im von Ihnen gewählten Format.

Wie man das Literaturverzeichnis gestaltet

Jedes zitierte Werk muss zudem in ein Literaturverzeichnis aufgenommen werden, das an den Textteil der Bachelorarbeit angehängt wird. Dieses bildet in alphabetischer Reihenfolge alle Ressourcen ab, auf die Sie sich in Ihrer Arbeit bezogen haben.

Beachten Sie auch beim Literaturverzeichnis, dass Sie einem einheitlichen Format folgen und vor allem lückenlos und fehlerfrei zitieren müssen, dass Ihnen auch hier kein Plagiat angekreidet werden kann.

Kapitel 2: Methodologie der Forschung

Wenn Sie im ersten Teil Ihrer Hausarbeit ausreichend umrissen haben, worauf Ihre angestrebte Forschung aufbaut und woraus Ihre Forschungsfrage entstanden ist, gehen Sie in Ihrem Hauptteil zur Methodologie der Forschung über. Nun befassen Sie sich konkret mit Ihrer wissenschaftlichen Arbeit, die Sie im Vorfeld Ihrer Schreibarbeit getätigt haben.

Ziel und Funktion der Methodologie der Forschung

Die Methodologie zur Forschung hat zum Ziel, die in der Forschung verwendeten Methoden zu beschreiben und im Kontext der Anwendung zu begründen. Sie liefert ein vollständiges Bild der geleisteten Forschung.

Die Präsentation der Methodologie im Hauptteil macht die Forschung auf der einen Seite verständlich, aber auf der anderen Seite auch überprüfbar, falls die erwartenden Ergebnisse ausbleiben.

So wählt man die Methoden der Datenerhebung und -analyse aus und begründet sie

Das A und O Ihrer Methodenwahl sollte immer die Frage sein: Hilft mir diese Methode der Datenerhebung und -analyse dabei, meine Forschungsfrage der Hausarbeit zu beantworten?

Selbstverständlich gibt es aber auch darüber hinaus Faktoren, die Sie bei der Wahl der Methoden in Betracht ziehen sollten:

  • Wahl zwischen qualitativer und quantitativer Methode für die Hausarbeit
    • Umfrage oder Interviews
    • Quellenanalyse oder Literaturarbeit
  • Wahl zwischen induktiver und deduktiver Methode

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Wahl sinnig und zielführend begründen. Ihre Rechtfertigung sollte dem Leser der Bachelorarbeit ein klares Verständnis darüber verleihen, warum gerade diese Methode zielführend sein wird.

So beschreibt man den Prozess der Datenerhebung und -analyse

Auf die Vorstellung Ihrer Methode folgt die Anwendung derer an einem Beispiel, d. h. Ihrer eigenen Forschung. An dieser Stelle der Bachelorarbeit beschreiben Sie, wie Sie die Daten für Ihren Praxisteil erheben werden.

Um zu beschreiben, wie Sie Ihre Daten für die Hausarbeit erhoben haben, können Sie sich an den W-Fragen orientieren. Mögliche Fragen, die Sie bei der Beschreibung des Prozesses der Datenerhebung beantworten können, sind:

  • Wie wurden die Daten erhoben und analysiert?

  • Wann (bzw. in welchem Zeitraum) wurden die Daten erhoben?

  • Wer wurde befragt?

  • Welche Fragen wurden gestellt?

So bewertet man die Zuverlässigkeit und Gültigkeit der Ergebnisse

Ob implizit oder explizit – oft tatsächlich explizit – spielt auch die Bewertung der Zuverlässigkeit der Ergebnisse eine Rolle. Dabei ist von sogeannnten Gütekriterien die Rede.

Sie werten Gütekriterien aus, um zu bewerten, ob Sie anhand der von Ihnen gemachten Recherche allgemeingültige Aussagen treffen können. Gütekritierien sind etwa die Transparenz, die Reichweite und Intersubjektivität Ihrer Recherche.

Die Bewertung kann ausformuliert wie folgt aussehen:

Hauptteil einer Bachelorarbeit

Abhängig davon, ob Sie qualitative oder quantiative Forschung anstellen, fallen die Beispiele für Ihre Hausarbeit unterschiedlich aus.

Kapitel 3: Ergebnisse der Forschung

Wenn der Hauptteil das Herzstück Ihrer Bachelorarbeit ist, ist der Ergebnisteil wiederum das Herzstück Ihres Hauptteils. Hier beginnen Sie, Ihre Qualifikationen in der wisschenschaftlichen Arbeit zu präsentieren.

Ziel und Funktion der Präsentation der Forschungsergebnisse

Der Ergebnisteil der Hausarbeit hat zwei Aufgaben. Im Ergebnisteil des Hauptteils stellen Sie die Ergebnisse Ihrer Forschung verständlich dar und interpretieren Sie anschließend in Hinblick auf Ihre Forschungsfrage.

Zur Darstellung der Ergebnisse Ihrer Methode wählen Sie etwa Grafiken und Tabellen, die der Beantwortung Ihrer These entgegenkommen. Ihr Prüfer erwartet an dieser Stelle außerdem, dass Sie die Ergebnisse auswerten, interpretieren und kontextualisieren.

So beschreibt man die Forschungsergebnisse und interpretiert sie korrekt

Die Beschreibung der Forschungsergebnisse erfolgt i. d. R. in einer Mischung aus textualen und grafischen Beschreibungen. Auf ca. 4 Textseiten haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Wege zu finden, relevante Erkenntnisse in Szene zu setzen.

Eine solide Interpretation von Forschungsergebnissen beginnt damit, dass sie in die Grundlagen des ersten Teils des Hauptteils eingeordnet werden und davon ausgehend auf die Forschungsfrage angewendet werden.

So verwendet man visuelle Hilfsmittel wie Tabellen & Co.

Die Verwendung von visuellen Hilfsmitteln ist kein Selbstzweck. Seien Sie versichert, dass Ihr Prüfer bei der Auswertung Ihrer Soft Skills nicht nachsehen wird, wie viele verschiedene Grafiken Sie verwendet haben. Im Gegenteil.

Verwenden Sie einzelne visuelle Hilfsmittel nur dann, wenn Sie relevantes Wissen für die Beantwortung der Forschungsfrage hervorheben. Eine Regel dazu, wie viele visuelle Hilfsmittel Sie verwenden sollten, gibt es nicht.

Mögliche visuelle Hilfsmittel für Ihre Hausarbeit bzw. Ihre Bachelorarbeit sind:

  1. Tabellen
  2. Abbildungen
  3. Statistiken

So verlgeicht man die Ergebnisse der Forschung mit den Ergebnissen anderer Forschungen

Da Ihre Arbeit mit großer Wahrscheinlichkeit Antworten auf frühere Forschungsarbeiten finden will, kann es sinnvoll sein, die Ergebnisse Ihrer Arbeit mit deren Funden abzugleichen.

Ein Beispiel: Sie bauen auf einer früheren Arbeit auf, da in ihrer Praxis Fehler gemacht wurden. Sie weisen darauf hin, dass Ihre Ergebnisse andere Eigenschaften aufweisen und die Schwächen der Vorarbeit ausgleichen.

Haben Sie keine Zeit für eine studentische Arbeit? Wenden Sie sich an uns!

✔ 3000+ zufriedene Studenten
✔ 92 % erfolgreich verteidigte Arbeiten
✔ Kostenlose Korrekturen für 2 Wochen

Kapitel 4: Diskussion und Schlussfolgerungen

Ihr Hauptteil schließt mit der Diskussion Ihrer Ergebnisse und Ihren Schlussfolgerungen. Hier haben Sie die Chance, ausführlich Resüme zu ziehen und Ihre Forschungsfrage abschließend zu beantworten.

Ziel und Funktionen der Diskussion und Schlussfolgerungen

Nachdem Sie Ihre Ergebnisse ausreichend dargestellt haben, diskutieren Sie im letzten Teil des Hauptteils nun, welche Ergebnisse denn am wichtigsten sind. Außerdem stellen Sie diese noch einmal kurz und knapp vor.

Die wichtigsten Ergebnisse ordnen Sie zum Schluss des Hauptteils in den Forschungsstand ein. Ihre Absicht in der Hausarbeit war, die Forschung in einem bestimmten Thema voranzutreiben. Diesen Anspruch bringen Sie in diesem Abschnitt auf den Punkt.

So wertet man die Forschungsfrage aus

Die Diskussion der wichtigsten Ergebnisse ordnen Sie nicht nur in den Forschungssstand ein. Sie stellen auch die Frage, ob es Ihnen gelungen ist, Ihre Forschungsfrage zu beantworten.

Die These Ihrer Hausarbeit müssen Sie nicht zwangsläufig bejahen. Sie können auch zum Schluss kommen, dass sich Ihre These nicht bewahrheitet hat. Wichtig ist nur, dass die gesamte Hausarbeit klar auf die Beantwortung der These hinarbeitet und diese am Ende präzise und vollständig beantwortet.

So weist man die wissenschaftliche Bedeutung und Relevanz der Forschung auf

Um die wissenschafltiche Bedeutung der Hausarbeit hervorheben, können Sie auf die gesellschaftliche Relevanz dieses Forschungsbereiches Bezug nehmen.

Stets effektiv ist, aufzuzeigen, welche wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Verbesserungen die Umsetzung Ihrer Ergebnisse in Ihrem Forschungsbereich mit sich bringen könnte.

So gibt man Empfehlungen für die Praxis und die zukünftige Forschung

Wie bereits betont, kann es dazu kommen, dass Ihre Hausarbeit nicht in der Lage war, bestimmte Fragen oder Sachverhalte zu beantworten. Ursache können etwa fehlende Mittel sein.

Nehmen Sie das zum Anlass, um Forschenden in Ihrem Feld Tipps für weitere Forschungsbemühungen zu geben. Schließlich handelt es sich bei Ihrer Bachelorarbeit nicht nur um eine Prüfungsleistung, sondern auch um eine ernstzunehmende wissenschaftliche Leistung.

  • Sie auf die Umgangssprache verzichten

  • wissenschafltiche Begriffe angemessen verwenden und

  • schlüssig und präzise argumentieren.

So vermeidet man Wiederholungen und überflüssige Wörter

Wiederholungen unnd überflüssige Wörter lassen den Verdacht zu, dass Sie versuchen, Ihre Hausarbeit zu strecken. Zudem schaden sie der sprachlichen Qualität Ihrer Hausarbeit. Deshalb sind sie zu vermeiden.

Verzichten Sie während dem Schreibprozess auf zu lange, verschachtelte Sätze und versuchen Sie möglichst präzise zu formulieren. Lesen Sie Ihre Arbeit zudem unbedingt Korrektur, gerne auch von anderen Personen.

Kontrolle und Überarbeitung des Hauptteils

Die Kontrolle und Überarbeitung des Hauptteils ist das Brot und Wasser Ihrer Hausarbeit. Bei der Kontrolle haben Sie die Chance, mögliche Fehler auszumerzen und Ihrer Arbeit den nötigen sprachlichen Feinschliff zu verpassen.

So kontrolliert man den Hauptteil auf Fehler und Unstimmigkeiten

Um den Hauptteil von Fehlern zu befreien, sollten Sie beim Korrekturlesen bestimmte Aspekte fokussieren. Lesen Sei z. B. einmal nur mit Blick auf die Kommasetzung und überprüfen Sie im Anschluss die Formulierungen.

Inhaltliche Unstimmigkeiten können Ihnen leicht entgehen, da Sie sich teils schon seit Monaten mit Ihrer Hausarbeit beschäftigen. Scheuen Sie deshalb nicht davor zurück, Kommilitionen und Betreuer nach Hilfe zu fragen.

So bezieht man Feedback vom wissenschaftlichen Betreuer oder Kommilitionen

Wenn Sie Betreuer oder Kommilitionen um Feedback fragen, kann es hilfreich sein, präzise Fragen zu stellen, die Sie beim Korrekturlesen beantworten sollen.

Sie kennen Ihre Stärken und Ihre Schwächen. Setzen Sie Ihre Helfer etwa auf Ihre Formulierungen an, wenn es Ihnen i. d. R. schwer fällt, sich kurz zu fassen.

So nutzt man die Dienste von professionellen Editoren und Korrektoren

Während es bei einer Hausarbeit geringeren Umfangs wohl weniger nötig ist, kann es durchaus sinnvoll sein, einen professionellen Editor oder Korrektor für die Bachelorarbeit anzustellen.

Diesen können Sie unkompliziert online anheuern und zielgerichtetes Feedback nach Ihren Bedürfnissen erhalten. Ein Editor kennt den Inhalt Ihrer Arbeit nicht und kann ihn deshalb neutral und dennoch profesionell bewerten.

So verbessert man die Qualität des Hauptteils

Anbei einige Tipps zur Verbesserung der Qualität Ihres Hauptteils:

  • Stellen Sie sicher, dass jeder Abschnitt auf die Beantwortung der Fragestellung abzielt.

  • Formulieren Sie präzise Sätze; verzichten Sie auf Füllwörter.

  • Hinterfragen Sie kritisch, warum Sie Abbildungen und Tabellen nutzen.

  • Checken Sie Ihre Zitate und Ihr Literaturverzeichnis.

  • Überprüfen Sie Ihre Verwendung von Kommas.

Wenn Sie sich aktuell nicht in der Lage fühlen, eine hochwertige Bachelorabreit zu schreiben, können Sie auch in Betracht ziehen einen Ghostwriter Bachelorarbeit anzuheuern. Dieser kann Ihnen diskret und professionell bei Teilen Ihrer Bachelorarbeit helfen. Alternativ können Sie sich auch die komplette Hausarbeit schreiben lassen.

FAQ

Der Hauptteil einer Hausarbeit wird im akademischen Stil verfasst. Das heißt, dass Sie die Position eines neutralen, nicht-personalen Erzählers einnehmen.

Der Hauptteil ist der Teil Ihrer Hausarbeit, in dem die tatsächliche Forschung statfindet. Er folgt auf die Einleitung und nimmt den meisten Platz in Ihrer Hausarbeit ein.

Den Hauptteil schreiben Sie in mehreren Kapiteln und Unterkapitel. Das erste Kapitel, das Sie im Hauptteil Ihrer Hausarbeit schreiben sollten, ist der theoretische Überblick.

Der Hauptteil einer Hausarbeit sowie einer Bachelorarbeit sollte laut Faustregel ca. 80 % der gesamten Hausarbeit umfassen. Berücksichtigt in dieser Rechnung werden Einleitung, Hauptteil und Schluss.

Sabine Ziegler

Sabine Ziegler

Leiterin der Autorinnen

Sabine leitet unser Autorenteam, um sicherzustellen, dass alle unsere Inhalte den höchsten Standards entsprechen und die Ergebnisse liefern, die unsere Kunden benötigen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über alle Neuigkeiten und Aktionen auf dem Laufenden.